Umzug & Gugge Auftritte

Auftritte

Es sind zurzeit keine Auftritte bekannt

Fasnachtsvereine

Die Baarer Fasnacht lebt dank zahlreicher Vereine, die sich für die schönste Jahreszeit engagieren.

 

Guggenmusigen und Kleinformationen

 

Fasnachtsgesellschaften und Zünfte

 

Fasnachtsvereine

 

Fasnachtsbar

Die Fachstelle Kind und Jugend betreibt im Foyer des Schulhauses Dorfmatt jeweils eine Bar mit alkoholfreien Drinks.

 

Öffnungszeiten (provisorisch):

  • Samstag, 25. Februar 2017, 20 bis 24 Uhr
  • Sonntag, 26. Februar 2017, 20 bis 24 Uhr
  • Montag, 27. Februar 2017, 20 bis 24 Uhr

Logo des Löschzugs Pikett der Feuerwehr Baar. Der Löschzug betreibt das WursträdliWursträdli

Während der Löschzug Dorf der Feuerwehr Baar einen Wagen baut, betätigen sich die Männer und Frauen des Löschzug Pikett als Festwirte. Sie betreiben auf dem Rathausplatz das Wursträdli und sorgen dafür, dass während der Aamuesetä und dem Schlussakt mit der Chüng-Verbrennung niemand Durst haben muss. Und wie der Name schon sagt: Verhungern muss bei der Feuerwehr Baar auch niemand.

 

Öffnungszeiten (provisorisch):

  • Samstag, 25. Februar 2017, ab 17 Uhr
  • Sonntag, 26. Februar 2017, ab 13 Uhr
  • Montag, 27. Februar 2017, ab 13 Uhr
  • Dienstag, 28. Februar 2017 ab 18 Uhr

Logo der Froeschenzunft InwilFröschenloch

2015 hat die Fröschenzunft Inwil in der Rathus-Schüür das Fröschenloch geführt. Anlass war das 70-jährige Bestehen der Zunft. Die Beiz wurde zum eigentlichen Zentrum der Baarer Fasnacht. Auch 2016 waren die Frösche in Baar aktiv. Sie haben mit der Möstelerzunft zusammengespannt und führten zusammen mit ihr die Fasnachtsbeiz in der Schrinerhalle. Wie es 2017 weitergeht, ist noch offen. Sicher ist, dass die Fröschenzunft am Fasnachtsfreitag, 24. Februar 2017, in der Schrinerhalle die Ebeler Fasnacht feiert.

 

Zum 70-jährigen Jubiläum hat die Fröschenzunft das Fröschenloch betrieben

Erdmandli-Kaffee

Der Erdmandli-Zunft liegt die Fasnacht am Herzen. Die Zunft nimmt jedes Jahr an mehreren Umzügen teil - und betreibt an der Baarer Fasnacht auf dem Rathausplatz eine Bar.

Öffnungszeiten (provisorisch):

  • Samstag, 25. Februar 2017, ab 17 Uhr
  • Sonntag, 26. Februar 2017, ab 13 Uhr