Umzug & Gugge Auftritte

Auftritte

Es sind zurzeit keine Auftritte bekannt

VerpflegungDer Vorstand der Fasnachtsgesellschaft wartet aufs Essen

Neben dem Frühstück, das zusammen mit der Übernachtung in der Zivilschutzanlage angeboten wird, besteht vom Fasnachtssamstag bis zum Güdeldienstag auch die Möglichkeit in einer der Fasnachtsbeizen in der Schränzegg ein Mittag- oder ein Nachtessen zu buchen. Angeboten werden einfache Menus wie Ghackets und Hörnli oder Älplermagronen zu einem Preis von rund 15 Franken. Reservationsanfragen nimmt Adrian Rogger per E-Mail (an info[at]schraenzegg.ch) gerne entgegen. Dank verschiedener Grill- und Imbissstände muss an der Baarer Fasnacht aber sowieso sicher niemand verhungern.

 

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten

In Baar gibt es zahlreiche Restaurants. Für Gruppen besonders geeignet und im Dorfzentrum sind folgende Gastrobetriebe:

In all diesen Restaurants gilt: Ohne Reservation wird es kaum Platz haben. Grössere Gruppen müssen sich unbedingt frühzeitig für ein Mittag- oder ein Nachtessen anmelden.

Weitere Baarer Gastrobetriebe sind hier aufgelistet.